home_gallery_de

HomeEntdeckenAnwenderakzeptanz

Hohe Anwenderakzeptanz

AkzeptanzInformationen präzise für einen Prozess und die Durchführenden zur Verfügung zu stellen, so einfach zu bedienen wie ein „App“, so schnell wie eine „Google“ Abfrage,  so detailliert wie von dem Durchführenden gefordert.  Damit erreichen wir eine hohe Anwenderakzeptanz.

Einfache Bedienung ist dann möglich, wenn die Software die Informationsbedürfnisse und deren Selektion so präsentiert, wie der Anwender es erwartet. Diese Erwartung hängt dicht mit der Aufgabenstellung zusammen.

Je weniger Qlicks für den Zugriff auf Informationen erforderlich sind, desto geringer ist der Aufwand für den Benutzer. Bei der Einführung einer BI-Lösung achten wir darauf, dass möglichst viele Benutzer die benötigten Informationen mit wenigen Qlicks erhalten.

 

Themen - 2opus

Bereiche:

  • Business Intelligence
  • Business Discovery
  • Prozessanalyse
  • Prozessoptimierung
  • Datenqualität

Vorgehensweise:

  • Bestandsaufnahme
  • Konzeption
  • Umsetzung

Hohe Anwenderakzeptanz

Docs / SupportEinfache Voraussetzungen, für eine hohe Akzeptanz beim Anwender.

 

Lesen Sie mehr...

Gutes Denken

Easy to startWie verbinde ich meine operativen Prozesse mit den notwendigen Informationen.

 

Lesen Sie mehr...

Wichtige BI Regeln

Native RTL SupportEinige Regeln, die es einzuhalten gilt, um BI erfolgreich  einzuführen

 

Lesen Sie mehr...

Zum Anfang